(Foto by transCam)

Während der Diskussion am Freitag, die sich mit den Themen “Ausstieg aus oder Reform des Bachelor-Master-System” und wenn Reform, soll diese auf dem Bachelor oder den alten Studiengängen aufbauen, verwies Hr. Richter in seinem Statement auf eine überarbeitete Prüfungsordnung für den Diplom-Studiengang Erziehungswissenschaft aus dem Februar 2003 (PDF), die offiziell verabschiedet und auch im Amtlichen Anzeiger veröffentlicht wurde. Sie kam jedoch nie zur Anwendung, da zu dem Zeitpunkt bereits angeordnet worden war, dass Bachelor- und Masterstudiengänge eingeführt werden müssen.

Zum Vergleich die – derzeit noch gültige – Diplomprüfungsordnung aus dem Jahre 1985, die durch die überarbeitete Version abgelöst werden sollte (PDF) und die aktuelle B.A.-Prüfungsordnung aus dem September 2007 (PDF).

(Foto by datenhamster.org)

Share